18.08.2011
Gemeinsame Jugendübung
der Feuerwehren Allerheiligen und Feiting

 


 

 

 


Um die Ausbildung der Jugendlichen für den Feuerwehrdienst noch umfang- und abwechslungsreicher zu gestalten, haben die beiden Feuerwehren der Gemeinde Allerheiligen sich entschlossen, eine 14-tägige gemeinsame Jugendübung abzuhalten.

Ziel dieser Übungen ist die bestmögliche Vorbereitung der Jugendlichen, wobei der Spaß an der Feuerwehrarbeit nicht zu kurz kommt.

Bei der heutigen, ersten Einheit wurde mit Gerätekunde und dem Aufbau einer Löschleitung begonnen. 10 Jugendliche aus Allerheiligen und 3 aus Feiting sowie je ein Betreuer der beiden Wehren nahmen an dieser spannenden Übung teil.

 

Alle Jugendlichen ab 10 Jahren haben die Möglichkeit, aktiv am Feuerwehrleben teilzunehmen. Bei Interesse bitten wir die Eltern bzw. Jugendlichen um Kontaktaufnahme mit dem Feuerwehrkommando oder direkt mit dem Ortsjugendbeauftragten:

für die FF Allerheiligen: HLM Christian Sekli, 0664/5418539

für die FF Feiting: LM Herbert Jagersbacher, 0664/4649973

Wir freuen uns auf deinen Anruf!