03.03.2012
Wehrversammlung und Wahlversammlung der
FF-Allerheiligen bei Wildon

 


 

 

 

 

Bei der Wehrversammlung am 03.03.2012 im Gasthaus Windisch waren 54 Feuerwehrmitglieder anwesend.

 

Unter den Ehrengästen konnten ABI Josef Krenn, Pfarrer Mag. Alois Stumpf, BI Bgm. Josef Felgitscher und
Bgm. Franz Egger (Gemeinde Stocking) begrüßt werden.

 


Am Beginn wurde ein Blick zurück auf das Jahr 2011 geworfen. HBI Gerald Sekli konnte dabei über 306 Tätigkeiten mit 2.610 Mann und 10.338 Arbeitsstunden berichten.

Ingesamt rückten die Kameraden der FF Allerheiligen im Berichtsjahr 2011 zu 64 Einsätzen aus. So gab es zB:

· zwei Personensuchaktionen. Es handelte sich dabei immer um Bewohner des Seniorenheimes Allerheiligen.
Beide wurden rechtzeitig gefunden.

· einen Verkehrsunfall, bei dem 4 verletzte Personen von der Feuerwehr gerettet wurden.

· zahlreiche Unwettereinsätze.

Weiters berichtete HBI Sekli über den einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der FF Allerheiligen. So konnte die Planung des neuen Rüsthauses sowie alle Förderungszusagen (Land Steiermark, Feuerwehr, Gemeinde) positiv abgeschlossen werden. Ein Baubeginn im Sommer 2012 steht somit nichts mehr im Wege.

 

Da HBI Gerald Sekli sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte, musste ein neuer Feuerwehrkommandant gewählt werden. Unter dem Vorsitz von Abschnittsbrandinspektor Josef Krenn wurde die Neuwahl bestritten. Dabei wurde HLM d.F. Markus Hammer zum neuen Kommandant gewählt. OBI Franz Rieger wurde als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter bestätigt.


Wir möchten uns hiermit bei Herrn Gerald Sekli für die 15 Jahre als Hauptmann unserer Wehr recht herzlich bedanken und wünschen dem neuen Führungsteam mit HBI Hammer Markus und OBI Franz Rieger viel Erfolg!