13.07.2012
Zwei Verkehrsunfälle innerhalb einer Stunde

 

 

 


 

Am 13.07.2012 wurden um 16:49 Uhr die Feuerwehren Heiligenkreuz und Allerheiligen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Prosdorf gerufen. Bei diesem Unfall stellten wir die Reserveeinheit mit Spreitzer und Schere. Die Rettung der verletzten Person wurde von der FF Heiligenkreuz durchgeführt.


Eingesetzt waren:

RLFA Allerheiligen (7 Mann)
KLF Allerheiligen (8 Mann)
MTF Allerheiligen (4 Mann) 

KRFB Hlg. Kreuz
TLF Hlg. Kreuz
KDO Hlg. Kreuz

 

 

Als wir nach dem Einsatz, um 17:40 Uhr, wieder ins Rüsthaus einrücken wollten, rief uns die FF Feiting über Funk zu einem weiteren Verkehrsunfall. In Feiting kam in Höhe des Europaparks ein PKW von der Straße ab und musste mittels Seilwinde geborgen werden.


Eingesetzt waren:

RLFA Allerheiligen (7 Mann)
KLF Allerheiligen (8 Mann)
 

TLF Feiting
MTF Feiting
KLF Feiting mit gesamt 12 Mann