28.05.2012

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Prosdorfberg

 

  

 



In der Nacht von Pfingstmontag auf Dienstag wurde die FF-Allerheiligen b. Wildon zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Prosdorfberg (Gemeinde Hlg. Kreuz) alarmiert.

Als wir am Einsatzort ankamen, stellen wir mit dem RLFA 2000 sowie KLF die Reserveeinheit mit Schere und Spreitzer. Die Menschenrettung bzw. Sicherung des Unfallfahrzeuges wurde von der FF-Hlg. Kreuz bereits durchgeführt.


Eingesetzt waren:

KRFB Hlg. Kreuz
TLF Hlg. Kreuz
KDO Hlg. Kreuz

RLFA Allerheiligen (7 Mann)
KLF Allerheiligen (8 Mann)

Rettung Hlg. Kreuz
Notarzt Leibnitz
Polizei Hlg. Kreuz