31.03.2012
Kuppel-Cup in Baumgarten

 




 

Die Wettkampfgruppe Allerheiligen I startete beim Kuppel-Cup in Baumgarten in die neue Bewerbssaison.

 

Bei sehr guten Bewerbsbedingungen und hohen Leistungsniveau kämpften 75 Gruppen um den Sieg. Erstmals konnten sich für die Finaldurchgänge 24 anstatt der bisherigen 16 Gruppen qualifizieren. Die dafür erforderliche Angriffszeit lag bei 18,53 Sekunden und konnte von uns im zweiten Grunddurchgang deutlich unterboten werden. Im ersten Grunddurchgang mussten wir nachkuppeln.

 

Für das Viertelfinale qualifizierten sich die schnellsten 12 Gruppen aus dem Achtelfinale. Da wir leider nur den 13. Rang erreichen konnten, schieden wir zu diesem Zeitpunkt aus.

 

Den Kampf um Platz 1 konnte in einem spannenden Durchgang Aigen (NÖ) mit 15,37 Sekunden vor Lebenbrunn (NÖ) mit 17,39 Sekunden für sich entscheiden.

 


Unsere Zeiten im Detail: 

   1. Grunddurchgang 19,06 Sek. (mit Nachkuppeln)

   2. Grunddurchgang 16,03 Sek.  

   Achtelfinale (Top 24) 18,46 Sek.


Endplatzierung: 13. Rang