27.07.2014
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 


 

 



Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person kam es am 27.07.2014 auf der Landesstraße Richtung Heiligenkreuz – Kreuzung Großfelgitsch.

 

Die schwer verletzte Person wurde von den Kameraden der FF Heiligenkreuz mittels Spreizer und Schere befreit.

Die FF Allerheiligen stellte den Reservetrupp mit der Bergeschere und half bei der Rettung.

 

 

 

Eingesetzt waren:

RLFA und KLF Allerheiligen