alt18.03.2013
Fahrzeugbergung im Wurzinggraben

 




 

Am 18.03.2013 wurden wir um 17.12 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in den Wurzinggraben gerufen. Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen ist ein PKW von der Straße abgekommen und in der Baumreihe neben dem Wurzingbach gerutscht.

Nach unserem Eintreffen wurde die Landesstraße gesperrt, um mit den Bergungsarbeiten zu beginnen. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde gesichert, damit dieses nicht weiter in den Bach rutscht. Im Anschluss wurde der PKW mit einem Traktor geborgen.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall zwar nicht offensichtlich verletzt, aber trotzdem zur Kontrolle mit der Rettung ins Spital gebracht.

 

Eingesetzt waren:

RLF und KLF Allerheiligen mit 17 Mann
Polizei Wildon
Rettung Wildon


alt

alt