Schulübung 920.04.2015
Räumungsübung und Sicherheitstag mit der Volksschule Allerheiligen



 


 

 

Einmal jährlich wird gemeinsam mit den Kindern und Lehrpersonal der Volksschule Allerheiligen ein Sicherheitstag mit den Feuerwehren Allerheiligen und Feiting abgehalten.

Um 8.05 Uhr wurde in der Volksschule Allerheiligen ein Rauchmelder ausgelöst und somit der Feueralarm ausgelöst. Sofort wurden die Schulklassen, unter Anweisung des Lehrpersonales, auf den Sammelplatz evakuiert. Nachdem alle Schüler im Freien waren konnte die Direktorin dem Brandschutzbeauftragten, BGM Michael Fuchs-Wurzinger, die erfolgreiche Räumung berichten.

Im Anschluss konnten die Schüler das Rüsthaus Allerheiligen besichtigen. Weiters wurde der Umgang mit Feuerlöschern gezeigt und ein Fettbrand simuliert. Ein Höhepunkt für die Schüler war auch die Vorführung der Feuerwehrgeräte und Fahrzeuge.

Nach einem "anstrengenden" und informativen Vormittag konnten sich die Schüler bei einer kleinen Jause im Rüsthaus noch stärken.

Eingesetzt waren:

FF-Allerheiligen und FF-Feiting mit 5 Fahrzeugen.

 

Schulübung 1

Schulübung 2

Schulübung 5

Schulübung 6

Schulübung 7

Schulübung 8

Schulübung 9

Schulübung 10

Schulübung 11

Schulübung 12

Schulübung 13

Schulübung 14

Schulübung 15

Schulübung 16

Schulübung 17

Schulübung 18

Schulübung 20

Schulübung 23

Schulübung 24

Schulübung 25

Schulübung 29

Schulübung 31